Ihr Fahrradspeicher am
Nelson-Mandela-Platz

Hier steht Ihr geliebtes Fahrrad sicher vor Witterung und Langfingern. Spontan einstellbar und auch für längere Zeiträume ein idealer Abstellraum.

Direkt am Südausgang des Bahnhofs gelegen, ist unser Fahrradspeicher ideal für Pendler aus und nach Nürnberg. Der Fahrradspeicher ist hell beleuchtet, der Zugang durch Drehkreuze beschränkt und per Kameraüberwachung stets gesichert.

So haben Sie lange Freude an Ihrem Fahrrad.

FAQ

Hier steht ihr geliebtes Fahrrad sicher vor Witterung und Langfingern. Spontan einstellbar und auch für längere Zeiträume ein idealer Abstellraum.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einen Stellplatz im
Fahrradspeicher Nürnberg
gibt es schon ab

0,70 €

pro Tag

(gilt für 24 Stunden)

Monatsticket für 7 €

(gilt für 31 Tage)

Jahresticket für 70 €

(gilt für 365 Tage)

Basistarif inkl.
aktuell geltender
Mehrwertsteuer

399

Stellplätze

48

Schließfächer

1

Fahrradschlauchautomat

So geht's

Hier finden Sie alle Infos zum Fahrradspeicher. Weitere Details finden Sie in der Bedienungsanleitung zum Download oder am Fahrradspeicher als Aushang.

Fahrrad abstellen

1. Induktionsschleife

Schieben Sie das Fahrrad auf die gekennzeichnete Induktionsfläche am Eingang zum Fahrradspeicher bis der Piepton erklingt.

2. Karte anfordern

Über den Ticketknopf fordern Sie die Tageskarte an. Monats- und Jahresticket funktionieren kontaktlos.

3. Fahrrad parken

Parken Sie Ihr Fahrrad in einem Fahrradständer, Abschließen nicht vergessen. Verlassen Sie den Fahrradspeicher durch die Personendrehkreuze – Karte unbedingt mitnehmen!

Fahrrad abholen

1. Parkticket bezahlen

Bezahlen Sie Ihre Tageskarte am Kassenautomat.
Hier können Sie Ihre Tageskarte in ein Monats- oder Jahresticket umwandeln.

2. Zutritt zum Fahrradspeicher

Lesen Sie Ihre Karte an dem Türleser der Personendrehkreuze am Eingang (Tageskarte einstecken, Monats- oder Jahreskarte an das Kontaktfeld halten) ein.

3. Ausfahrt

Lesen Sie Ihre Karte an dem Türleser der Ausfahrt (Tages-
karte einstecken, Monats- oder Jahreskarte an das Kontaktfeld halten) ein, das Tor öffnet und Sie können den Fahrradspeicher verlassen.
Gute Fahrt und bis zum nächsten Mal!

1. Erst muss dies gemacht werden

1. Erst muss dies gemacht werden